#1

...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 24.07.2009 18:57
von karin • Besucher | 2.015 Beiträge

...und habe mich an der zarten Kunsstoffhaut eines meiner Tonnermänner vergriffen.... ...

Immer wieder ein leidiges Thema sind hässliche Verfärbungen , die leider immer wieder beim Tragen dunkler bzw. schwarzer Kleidung bei den Tonnerdolls entsteht.
In diesem Falle war es sogar eine schwarze Original Tonner Freizeit Jacke, die meine doll eine Weile trug....*grummel*...Wollte den Burschen heute mal umziehen - und - er hatte schwarze Flecke an beiden Armen!*kreisch*!!!

Einen neuen Körper wollte ich nicht kaufen - dass kann`s ja wohl auch nicht sein! Habe also und zunächst mal ganz mutig mit Nagellackentferner drübergewischt. Fehlanzeige - was bei Resin geht, klappt bei diesem Material gleich zweimal nicht.
Also dann hard - core... - war ohnehin egal, schlimmer konnt`s nimmer werden, denn in dem Zustand konnte ich die Püppi gleich vergessen, hatte keine Freude mehr dran.

Habe die Arme also mit einer Kosmetikfeile (die hat mehrere verschieden starke rauhe Flächen) bearbeitet - und nun können sie sich wieder sehen lassen. Ist nicht ganz optimal - eine ganz leichte Aufhellung zur Originalfarbe gab es erwartungsgemäss - aber damit kann ich besser klar kommen als mit diesen "blöden" schwarzblauen Flecken....
Hier also die Bilders von meine Aktion, falls es Euch auch interessiert, wie man solchen Makeln z.B. zu Leibe rücken kann....

Vielleicht habt Ihr ja auch so Eure Erfahrungen gemacht und habt noch andere Möglichkeiten oder Tips, wie man sowas noch besser wegbekommt...



...der rechte Arm also zuerst....sah am Anfang schon schlimm kratzig aus....



...dann der linke Arm ....






...und so sehen sie jetzt aus...

nach oben springen

#2

RE: ...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 24.07.2009 19:24
von Santana • Besucher | 2.904 Beiträge

Hui, das sieht nach einer Mordsarbeit aus!!!

Die Arme sind jetzt wieder schön hell ... und wie man sieht darf er jetzt nur noch weiß tragen

nach oben springen

#3

RE: ...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 24.07.2009 19:49
von chris • Besucher | 3.832 Beiträge

Operation gelungen- Patient lebt

nach oben springen

#4

RE: ...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 24.07.2009 19:54
von Sandra2882 • Besucher | 811 Beiträge

Das sah ja echt schlimm aus , hast ihn super hinbekommen

nach oben springen

#5

RE: ...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 25.07.2009 11:01
von Simone • Besucher | 91 Beiträge

Karin, Respekt das hätte ich mich nicht getraut. Das Ergebnis ist wirklich verblüffend.
Dein Mut hat sich gelohnt.

nach oben springen

#6

RE: ...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 25.07.2009 11:20
von Evelin • Besucher | 102 Beiträge

Das mit den Verfärbungen kenne ich auch -
war mit de Gedanken auch schon bei * Abschleifen * !!
Habe es aber noch nicht gemacht -vielleicht kann man es
ziemlich glatt schleifen und wieder versiegeln ???

Leiden weiß ich nicht so recht womit - vielleicht mit MSC ???

Ansonsten wirklich viel besser als schwarze Stellen.

nach oben springen

#7

RE: ...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 25.07.2009 12:07
von chris • Besucher | 3.832 Beiträge

Einige erinnern sich vielleicht- ich hatte auch mal so ein Objekt mit verfärbten Armen, ich weiß, wie schwierig das ist, die wieder einigermaßen zu entfärben Der Tipp mit der Akne Creme und in der Sonne sitzen lassen zum bleichen, hatte nichts gebracht- vielleicht war's auch nur die falsche. Nagelfeile war auch bei mir der nächste Schritt, war aber zu mühsam. Dann kam der Dremel- das war schon brutal hat aber super geholfen. Es geht aber auch mit groben und dann feinem Sandpapier zum polieren. Hinterher hab ich den Körper dann mit Babyöl eingerieben- er ist wirklich einen Tick glatter geworden
Nur so als Tipp für diejenigen, die es auch noch versuchen wollen

nach oben springen

#8

RE: ...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 25.07.2009 13:50
von serena • Besucher | 1.782 Beiträge

Das ist doch ein gutes Ergebnis und wenn er das nächste Mal schwarz tragen will könnte vielleicht Frischhaltefolie verhindern,dass es wieder abfärbt.

nach oben springen

#9

RE: ...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 25.07.2009 14:26
von karin • Besucher | 2.015 Beiträge

Euch für die positive Resonanz und die Tips, Chris .

Ich habe eine kosmetische Feile

benutzt - die hat verschieden starke Schmirgelseiten und eine Glanz - und eine Polierseite. Damit ging es ganz gut. Um es aber noch ein bischen glänzender zu bekommen, werde ich es mal mit ein bischen Babyöl versuchen. Die Stellen sind halt ein bischen heller und etwas matt geworden.
Aber ich denke, dass bekomme ich auch noch hin - alles besser als vorher..

Ich bin eigentlich kein Freund von solchen Aktionen und eher ängstlich, was noch schlimmer zu machen als es ist. Aber im vorliegenden Fall gab es echt nur die Mülltonne oder diesen Frontalangriff, denn so gefiel er mir ganz und gar nicht mehr ....

Und eigentlich sollte Tonner das Problem lösen und nicht wir Sammler - indem er zum Beispiel vernünftige Stoffe verwendet, die nicht abfärben...sowas kann man nämlich austesten....vielleicht sollte ich ihm das mal schreiben....

nach oben springen

#10

RE: ...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 26.07.2009 00:02
von serena • Besucher | 1.782 Beiträge

Da hast du absolut recht Karin.

nach oben springen

#11

RE: ...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 26.07.2009 15:15
von Viola • Besucher | 454 Beiträge

Das ist echt ärgerlich. Ich glaube, die bezutzen bei Tonner günstige Stoffe.

Bei Satinband muß man auch aufpassen.

nach oben springen

#12

RE: ...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 27.07.2009 13:08
von Keladry • Besucher | 824 Beiträge

Das sieht doch schon mal wieder viel besser aus! Ich hab mal gehört, man solle dann noch mal mit einem superfeinen Schleifschwamm drüber und dann mit Bienenwachs einreiben, damit man den Glanz wieder hinkriegt.

nach oben springen

#13

RE: ...ich war mutig...

in Basteleien und OOAK's 21.10.2010 20:54
von Heike • Besucher | 516 Beiträge

Ist zwar ein Uraltthread, ABER.....

karin, das hat ja super geklappt! Dann hat sich mein Tip ja gelohnt.
Hast mir nie erzählt.

Lebt der Herr noch? LOL

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luckysusikatze
Forum Statistiken
Das Forum hat 1416 Themen und 15610 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen